NEIJING-SCHULE

Wir sind eine internationale Schule, die seit mehr als 40 Jahren besteht. Unser Zweck besteht in der Behandlung, dem dazugehörigen Unterricht, der Forschung in der Gesundheits-Sorgfalt und der persönlichen Entwicklung durch die alten Traditionen. Darin eingeschlossen sind die Fundamente der modernen Medizin.

 

BEHANDLUNG

Durch Akupunktur, Moxibustion, Massage und Qi Gong in unseren unterschiedlichen Ambulatorien. 

UNTERRICHT

Im klinischen Bereich: Grundlegende Kenntnisse der modernen Medizin (Anatomie, Physiopathologie und unterschiedliche Behandlungen), Akupunktur, Moxibustion, medizinische Pflanzen und Qi Gong.

Im humanistischen Bereich: Der Heilende Humanismus und Weibliche Inspiration.


Im spirituellen Bereich: Meditation, Kontemplation, Heilige Tänze und das Gebet.

FORSCHUNG

Als Förderer der Gesundheit und der Lehrtätigkeit, forschen wir ständig in den antiken Texten der Tradition und den aktuellen Publikationen (Science, Nature, Lancet), um unseren Leistungen eine globale und universelle Antwort zu verleihen. 

 

Dr. J.L. PADILLA
El fundador

Dr. J.L. PADILLA

Dr. José Luis Padilla Corral ist der Gründer und Koordinator der Neijing-Schule und Director des Zentrums Tian. 1972 gründet er die Neijing-Schule in Madrid, weil er eine Notwendigkeit sieht, eine andere Gesundheitsalternative zu suchen, die in der Lage ist Antworten angesichts vielfältiger Fragezeichen, die die konventionelle Medizin zeigt, zu geben. Er ist durch die Universität Madrid lizensierter Arzt und Chirurg. Spezialist in Neuropsychiatrie und Geriatrie. Er begann seine Studien in der Traditionellen Chinesischen Medizin mit Dr. Lago Jordan in Madrid und führte seine Ausbildung mit Dr. Wu Wei, Taiwan, fort. Er belegte Studiengänge mit Dr. Ga Li Shang und Cheng Shi Nong im Krankenhaus Wang an Men aus Beijing. Bei Dr. Juang in Shanghai studierte er die metabolischen Krankheiten. Er führte Austausche mit Dr. Ngyuben Taitu in Hanoi, Vietnam, durch. Mehrere Nachweise des Instituts für Traditionelle Chinesische Medizin in Nanjing und mit Dr. Ki Su Un der Universität Kiung Hi aus Seoul, Süd-Korea. Er studierte Akupunktur-Analgesie mit Dr. Hiodo in Osaka, Japan. Er ist Mitbegründer der Spanisch-Amerikanischen Gesellschaft für Akupunktur Beijing’84 (Hispano-Americana de Acupuntura Beijing´84). Zur Zeit ist er ihr Präsident, nachdem er 16. internationale Kongresse organisiert hat. Er ist „Magister in Akupunktur" an der Universität von Madrid. Er gründete die spanische Gesellschaft der Akupunkteure (SEMA) in Madrid (Sociedad Española de Médicos Acupuntores), Spanien. Autor von mehr als hundert Publikationen und Dirketor der Zeitung „Salud de vivir” (Gesund leben) mit mehr als 32 Jahren der Veröffentlichung.
TIAN

TIAN

Zentralsitz der Neijing-Schule
RADIO UND FERNSEHEN

RADIO UND FERNSEHEN

Unser kommunikationsbanal
WEIBLICHE INSPIRATION

WEIBLICHE INSPIRATION

Verein weibliche inspiration
ZWEIGSTELLEN

ZWEIGSTELLEN

Neijing-schulen in der welt

AVISO IMPORTANTE PARA LOS ALUMNOS DE TIAN COVID-19

AVISO IMPORTANTE PARA LOS ALUMNOS DE TIAN COVID-19